Erste Hilfe Training

Das Erste Hilfe Training beinhaltet alle lebenswichtigen Kenntnisse der Ersten Hilfe und den Umgang mit einem Defibrillator, dies wird intensiv praktisch geübt. Zusätzlich werden Themen besprochen, welche auf die Bedürfnisse Ihres Unternehmens zugeschnitten sind. Hier haben wir eine Auswahl an individuellen Themen je nach Spezifikation des Unternehmens und auftretenden Arbeitsunfällen. Solche Themen könnten sein:

Gesundheitswerkstatt Regensburg Psychotherapie Verhaltenstherapie Gesundheitsberatung für Pflegende Angehörige Arbeitsmedzin

  • Was tue ich bei Elektrounfällen?
  • Wie sieht schnelle Hilfe bei Verätzungen aus?
  • Wie gehe ich bei Verbennungen vor?
  • Welche Arten von Verletzungen kommen häufig vor und wie behandle ich diese?
  • dazu Üben, Üben, Üben an Fallbeispiele aus jahrelanger Erfahrung

 

Sie sehen, hier ist individuelles Training angesagt. Wissen aneignen und Ausprobieren, um es dann in den Arbeitsalltag zu integrieren.

Das Training für betriebliche Ersthelfer dauert einen Tag und umfasst 9 Unterrichtseinheiten und entspricht den neuen BG Richtlinien, die seit dem 01.04.2015 gelten. Die Kosten werden ab 12 Teilnehmern von der Berufsgenossenschaft übernommen.

Das Training richtet sich an alle Ersthelfer, deren letzter Erste Hilfe Kurs nicht  länger als 2 Jahre zurückliegt.

Das Erste Hilfe Training für betriebliche Ersthelfer richtet sich nach den Vorgaben der Berufsgenossenschaften und sind durch diese anerkannt.


Überblick Erste Hilfe Training

Dauer:                                         9 UE (1 UE = 45 Minuten) mit Pausen ein Arbeitstag

Zeitpunkt:                                Wochentags oder am Wochenende

Anzahl der Teilnehmer:    mind. 12 und max. 20 TN, sprechen Sie uns bei Fragen an

Kosten:                                     keine, wenn Sie über einen Unfallversicherungsträger versichert sind

Kursort:                                   in Ihren eigenen Räumlichkeiten

Nehmen Sie zu uns Kontakt auf und  melden Sie sich jetzt an.