Selbstzahlerpraxis Verhaltenstherapie

Das Wort Psychotherapie und natürlich auch im Speziellen die Verhaltenstherapie haben keinen guten Ruf. Wer von Ihnen möchte schon von Freunden und Bekannten, Arbeitskollegen oder der Familie gesagt bekommen: „Du hast wohl etwas an der Klatsche!“ Und Sie werden antworten: „Ich hab doch nichts an der Klatsche, ich bin doch ganz normal!“ Ein Ausspruch, den ich im alltäglichen Umgang mit vielen Menschen oft gesagt bekommen habe.

Und doch geht es Ihnen nicht gut.

„Ich hab doch nichts an der Klatsche!“  ist nur ein Gedanke. Uns fällt bei anderen leichter auf, dass ihre Gedanken nicht richtig sind oder nicht der Realität entsprechen. Ein Beispiel finden Sie in Bezug  auf Kleidung oder Schuhe. Hier gehen die Meinungen weit auseinander. Fällt es uns auf, sagen wir unserer besten Freundin, dass ihr das Kleid nicht gut steht.  Es ist unser Gedanke und diesen geben wir kund. Doch ist unser Gedanke wirklich die Wahrheit, die Realität?

Wie funktioniert dies bei uns selbst? Sind sie sich sicher, dass der Gedanke ‚einen an der Klatsche zu haben‘ wahr ist und auch richtig, gemessen an der Realität? Ist der Gedanke hilfreich?

Es geht Ihnen nicht gut und Sie benötigen Hilfe.

In der Therapie haben Sie die Chance Ihren Weg selbst in die Hand zu nehmen.
Wenn Sie das Wort Verhaltenstherapie nicht mögen, dann geben Sie ihm halt einen anderen Namen.

Vielleicht gehen Sie zum Coach, ich bin ihr Psychocoach, Beziehungscoach, Angstcoach oder Verhaltenscoach.

Egal welchen Namen Sie der Therapie auch geben, wichtig ist der erste Schritt und der Weg zu Ihrem Ziel, zu Ihrem neuen Leben.


Sie   werden es fühlen, wie die Last der Angst von Ihren Schultern weicht.
Sie   werden die Sicherheit spüren, die in Ihnen wächst.
Sie   werden lernen, die Entspannung zu genießen.

zu 100%

Sie wählen bewußt eine Selbstzahlerpraxis, weil dies für Sie einen großen Vorteil hat.

Sie profitieren von allen wissenschaftlich fundierten Methoden der Kognitiven Verhaltentherapiegenau abgestimmt auf Sie, dem Experten in Ihrer Geschichte.

Für meine Leistung erhebe ich ein Honorar in Höhe von 62 € pro angefangene Therapiestunde.

Während der  ersten Sitzung werden Sie Techniken und Methoden erlernen, die Ihnen im Alltag helfen und welche Sie sofort anwenden und umsetzen können.


Ihre Entscheidung ist wertvoll für Sie!

Ihre Entscheidung zahlt sich aus!

Kommen Sie ins Tun! Jetzt!

Kontaktieren Sie mich!