Selbstzahlerpraxis Verhaltenstherapie – Ihr großer Vorteil

Die Vorteile einer Selbstzahlerpraxis

Sie wählen bewußt eine Selbstzahlerpraxis, weil dies für Sie große Vorteile hat.

Als Selbstzahler fällt Ihnen der Nachteil natürlich sofort ins Auge: Eine Therapie kann sehr kostspielig werden.

Es gibt aber auch – weniger offensichtliche und sehr wichtige – Vorteile dieser Investition, die Sie bei der Aufnahme einer Therapie beachten sollten.

Kaum Wartezeit

  • Einen Termin für das Erstgespräch erhalten Sie bei mir in der Regel innerhalb von ein bis zwei Wochen. Somit entfällt für Sie der Eintrag in eine lange Warteliste. Zudem bekommen Sie, zeitliche Flexibilität vorausgesetzt, schneller einen Termin für eine weiterführende Behandlung, da der Beantragungsweg bei der Krankenkasse entfällt.

Diskretion und Datenschutz

  • Als Selbstzahler einer Psychotherapie genießen Sie den Vorteil der absoluten Diskretion, denn in diesem Fall entfällt die Beantragung der Kostenerstattung und somit eine Befunderstellung für die Krankenkasse. Für die Kostenübernahme einer Psychotherapie fordern die Krankenkassen einen psychologischen Befund mit Angaben der psychischen Störung(en). Dadurch, dass keine Daten an offizielle Stellen und Krankenkassen weitergegeben werden, entfallen die Nachteile beim Abschluss von Lebens- und Berufsunfähigkeitsversicherungen sowie beim Wechsel in die private Kranken- oder bei einer Krankenzusatzversicherung, da im Rahmen einer Selbstauskunft oft Angaben zu Behandlungen der letzten 5 Jahre angefordert werden. Auch die Gefahr, dass Ihnen eine Verbeamtung wegen einer “offiziellen” Psychotherapie verweigert wird, verhindern Sie als Selbstzahler.
  • Weiterhin unterliegen Sie keiner Sperrfrist. Sollten Sie sich nach abgebrochener oder abgeschlossener Psychotherapie in einer Sperrfrist befinden, so übernehmen die Krankenkasse nicht die Kosten für eine Therapie. Als Selbstzahler können Sie sich dennoch therapeutische Unterstützung bei der Lösung Ihrer Probleme finden.

Keine Vorschriften zu Therapieverfahren und -dauer

  • Die Vorteile meiner Selbstzahlerpraxis für Verhaltenstherapie bestehen darin, dass Sie  von allen wissenschaftlich fundierten Methoden der praktischen integrativen Kognitiven Verhaltenstherapie profitieren. Diese sind genau abgestimmt auf Sie, dem Experten in Ihrer Geschichte. Ich muss mich nicht an ein zuvor festgelegten Therapieplan halten, sondern kann mich ganz auf die aktuelle Situation von jedem Klienten einstellen. Dies ermöglicht eine klientenkalibrierte und effiziente Therapie.
  • Zudem legen Sie die Länge und die Häufigkeit der Sitzungen sowie die Dauer der Therapie in Abstimmung mit mir flexibel fest. Eine Bindung an die klassischen 50 Minuten pro Sitzung sowie an bestimmte Mindest- und Höchststundenzahlen gemäß der Richtlinien zur Durchführung von Psychotherapie entfällt.
  • Die Klienten meiner Praxis für Psychotherapie der Gesundheitswerkstatt Regensburg wissen, daß ich mit einer fundierten Ausbildung und ständigen Weiterbildungen Ihnen vom ersten Kennenlernen an etwas an die Hand gebe, Ihnen eine wissenschaftlich fundierte Technik zur Selbsthilfe vermittele und zusätzlich intensiv einübe.
  • Wir  verlieren  keine kostbare Zeit mit Konversation, sondern beginnen von der ersten Begegnung an mit dem sogenannten ESTA-Modell  und den zu unserem Konzept gehörenden Hausaufgaben. In Ihrem Interesse  haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, schnellstmögliche, realisierbare Lösungen mit Ihnen zu erarbeiten. Dabei sind wir nicht an ein von der Kasse vorgegebenes  Stundenkontingent gebunden.

Steuerliche Vorteile

  • Sie können die Sitzungskosten gemäß § 33 EstG unter “außergewöhnliche Belastungen allgemeiner Art” steuerlich absetzen.

Termine am Abend möglich – Sie müssen sich daher nicht extra frei nehmen.

  • Finden Sie mit mir zusammen einen möglichen Termin und führen Sie Ihr eigenes Leben weiter, ohne sich Tage frei nehmen zu müssen, Urlaub zu beantragen oder eine Krankschreibung zu benötigen.

Coaching

  • Wenn Sie sich für ein Coaching entscheiden, könnten Sie die Möglichkeit der Kostenübernahme durch Ihren Arbeitgeber klären.

Eigene Motivation und Lösungsorientierung

  • Da Sie Ihre Termine selbst finanzieren, ist jedes unserer Treffen Ausdruck Ihrer Wertschätzung für sich selbst. Jeder Termin ist Ihre bewusste Entscheidung, mit der Sie die Verantwortung, für sich selbst zu sorgen, übernehmen.

Online Beratung

  • In einer Online-Beratung in der Psychotherapie erfolgen sowohl die Kommunikation zwischen Klient und mir als Therapeut als auch die Vermittlung von Wissen und Bewältigungsstrategien über das Internet. Dabei werden von mir wissenschaftlich erprobte Ansätze genutzt, die auch in der Psychotherapie von Angesicht zu Angesicht eingesetzt werden, ortsunabhängig.

Für meine Leistung erhebe ich ein Honorar in Höhe von 65 € pro angefangene Therapiestunde.

Die erste Sitzung dauert meist 2 Stunden. Während der  ersten Sitzung werden Sie Techniken und Methoden erlernen, die Ihnen im Alltag helfen und welche Sie sofort anwenden und umsetzen können.


Ihre Entscheidung ist wertvoll für Sie!

Ihre Entscheidung zahlt sich aus!

Kommen Sie ins Tun! Jetzt!

Kontaktieren Sie mich!